Blumentöpfe aus Tetra Paks

DIY-Tutorial

Tetra Pak-Transformation –
Blumentöpfe aus Getränkepackungen

Fotos von Pauline Weiß

Du brauchst:

  • Material
  • Tetra Pak
  • Kabelbinder
  • Blumenerde
  • Pflanzton
  • Samen oder Setzlinge
  • Werkzeug
  • Messer oder Schere


So geht’s:

  1. Um einen Tetra Pak in einen Blumentopf zu verwandeln, schneidest du den oberen Rand mit einem Messer ab. Danach reinigst du die Packung.
    Optional kannst du den Tetra Pak mit selbstklebender Folie bekleben, damit dein neues Pflanzengefäß ein schönes Äußeres hat.
  2. In die Rückseite deines Tetra Paks schneidest du vorsichtig kleine Schlitze, durch die du anschließend die Kabelbinder ziehst, aber noch nicht schließt. Damit wird der neue Blumentopf am Ende an der Balkonbrüstung befestigt. Auch in den Boden stichst du vorsichtig kleine Löcher, damit Wasser abfließen kann.
  3. Nun befüllst du den Tetra Pak mit Pflanzton und dann mit Blumenerde. Danach topfst du die Setzlinge ein. Wenn das geschafft ist, kann der neue Blumentopf an seinem Bestimmungsort angebracht werden.
  4. Der noch offene Kabelbinder wird um den Handlauf der Balkonbrüstung gelegt, geschlossen und festgezogen. Die überstehenden Enden des Kabelbinders schneidest du einfach ab. Fertig.

2 Gedanken zu „Blumentöpfe aus Tetra Paks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.